Review Staffel 2 Episode 4 – La Dame Blanche

 

outlander-s02e04-la-dame-blanche-720p-mkv_0001275441

Wie ihr vielleicht noch aus den Reviews zur ersten Staffel wisst, bin ich ne Büchereule. Inzwischen lese ich die Highland Saga seit 23 Jahren immer wieder und wieder und wieder. Natürlich liebe ich deshalb Szenen, die genau wie in den Büchern auch in der Serie erscheinen, mir ist aber absolut klar, dass es eine Adaption der Bücher ist. Eine exakte Umsetzung ist schlicht nicht möglich, viele der Szenen, die für die Serie geändert wurden, fand ich toll, andere wiederum überhaupt nicht passend. Es gibt Dinge, die nach meinem Empfinden die Darstellung eines Charakters so verändern, dass meine Vorstellung einfach nicht mit dem Charakter in der Serie übereinstimmt.

In dieser Episode gibt es ein bisschen von allem – Treue zu den Büchern, einige faszinierende Veränderungen, die absolut zur Stimmung der bisher ausgestrahlten Folgen passen, ein wieder vorhandenes Verständnis für das Verhältnis von Jamie und Claire, aber trotzdem gibt es noch einige Änderungen, nur sehr wenige, die Nicht-Leser verwirren und Lesern sich am Kopf kratzen lassen.
Claire Kleid in der ersten Szene, während des Schachspiels in Versailles, ist einfach traumhaft, die türkisfarbenen Steine um das Mieder sind wunderschön. Und … Dalhousie ? Lambert ? Was für eine tolle Idee. Ich habe beschlossen, Dalhousie im Hinterkopf für ein Haustier zu behalten.

outlander-s02e04-la-dame-blanche-720p-mkv_000163580
Claires Vergiftung  – wir wussten, dass das kommen würde, nicht wahr? Und wer sich nicht erinnern kann oder die Bücher nicht gelesen hat, erinnert sich einfach an die Diskussion der letzten Folge mit Maitre Raymond, dass er das Gift in seinem Geschäft hat  aber etwas anderes verkauft. Der Teil, der mir wirklich gefällt, ist wenn der Comte rumschleicht, um zu sehen wie krank Claire wirklich ist und  alle, vor allem Jamie , sehr aufgewühlt sind und sie stützen. War er der Giftmischer? Wenn ja, dann weiß er vermutlich nicht, dass das, was er tatsächlich in ihr Getränk getan hat, ein Brechmittel und kein wirkliches Gift war.  Ich bin wirklich froh, dass das nicht so genau gezeigt wurde. Manche Dinge kann man sich auch so vorstellen.

outlander-s02e04-la-dame-blanche-720p-mkv_000283700

Manchmal braucht es eine Krise, um Entscheidungen zu fällen. Claire ist krank, keiner weiß, wie es ihrem Baby geht. Dazu kommt, dass Claire sich schuldig fühlt. weil sie ihr Geheimnis Jamie noch nicht verraten hat. Jetzt, wo sie seine ungeteilte Aufmerksamkeit hat, erzählt sie ihm, dass BJR überlebt hat. Sie hat große Angst, dass diese Enthüllung Jamie in eine tiefe Depression stürzen wird, aber das Gegenteil ist der Fall. Jamie hat jetzt die Möglichkeit, Rache zu nehmen und diese Möglichkeit gibt ihm wieder ein bisschen Kontrolle über sein Leben.

outlander-s02e04-la-dame-blanche-720p-mkv_000604062

Was ich wirklich mag, sind diese kleinen Zwischenszenen, wie zum Beispiel der Moment, in dem Murtagh die gute Laune von Jamie bemerkt und Claire ihm sagt, dass Jamie jetzt informiert ist.

Ihr Kommentar: Ich weiß nicht, warum du deswegen so besorgt warst.

outlander-s02e04-la-dame-blanche-720p-mkv_000632090

Als Claire loszieht, um Maitre Raymond zu besuchen, kann man erkennen, dass sie in Gedanken mit der Tatsache beschäftigt ist, dass BJR noch ein Jahr am Leben bleiben muss, damit Frank in der Zukunft sicher ist.

Wie findet ihr eigentlich den Laden von Maitre Raymond? Ich finde, Jon Gary Steele hat alleine dafür schon einen Emmy verdient. Diese unglaubliche Fülle an kleinen Gegenständen, die einen sofort in die entsprechende Atmosphäre eintauchen lassen. Dem Maitre ist allerdings bewusst, dass die Männer des Königs ihn im Auge haben, da Hexerei in Frankreich verboten ist. Er bittet Claire darum, vorsichtig zu sein.

outlander-s02e04-la-dame-blanche-720p-mkv_000718175

 

Maitre Raymond zeigt Claire seine Kunst. Er sagt ihr, dass sie Frank wiedersehen wird. Das ist nicht die Antwort, die Claire erwartet hat. Raymond ist deutlich mehr als nur ein Apotheker. Was er vor allem ist, er ist Claires Freund. Er schenkt ihr eine Kette mit einem Opal als Anhänger, um Gift zu erkennen. Er weiß, das Claire immer noch in Gefahr ist.

 

outlander-s02e04-la-dame-blanche-720p-mkv_000890347

Louise hätte solch einen Stein auch gebrauchen können. Nicht, um sie vor Gift zu warnen, sondern eher vor einem unklugen Liebhaber. Louise ist schwanger, der Vater ist nicht ihr Ehemann, sondern Prinz Charles. Sie bittet Claire um Hilfe, um das Kind loszuwerden. Die hat da aber ganz andere Ansichten und überredet Louise mit ihrem Mann zu schlafen um das Leben des Kindes, ihre Ehe und Ehre zu retten.

outlander-s02e04-la-dame-blanche-720p-mkv_001032490

 

Tja, wisst ihr, was mit 69 gemeint ist? Wenn nicht, dann googelt erstmal. Und dann weiterlesen.

Wie nach jedem Kampf heilen die körperlichen Wunden, aber die Verwundungen der Seele sind nicht so einfach zu heilen. Claire war nicht wirklich bewusst, wie tief die seelische Verletzung von Jamie geht. Natürlich nimmt sie nicht freundlich zur Kenntnis, dass Jamie Zahnabdrücke am Oberschenkel hat und unterstellt ihm, sich der Lust hingegeben zu haben. Durch diese Diskussion hat Jamie endlich die Möglichkeit wirklich zu erklären, wie emotional und mental BJR ihn zerstört hat.

„Ich habe so lange versucht, einen Weg zurück zu dir zu finden und nicht das Gesicht des Bastards zu sehen, wenn ich dich in meine Arme nehmen. Aber heute Abend begann ich wieder, mich wie ein Mann zu fühlen.“

outlander-s02e04-la-dame-blanche-720p-mkv_001364822

Was man immer wieder lesen kann, ist dass die Fans der Bücher einige Stellen in der Serie vermissen. Ich glaube, in dieser Folge haben wir davon einige gesehen. Zuerst einmal die Szene, in der Jamie erklärt, wie es in seinem Inneren aussieht. Das ist der Moment, den alle herbeigesehnt haben, die die innige Beziehung zwischen den beiden wieder sehen wollten. Und dann der Prinz, der mit den Bisswunden eines Affen plötzlich im Schlafzimmer der beiden steht. Frisch aus dem Schlafzimmer von Louise entschlüpft.  Claire und Jamie beschließen, die Tatsache, dass Louise schwanger ist, zu nutzen, um Charles unter Druck zu setzen. Sie haben einen Plan.

outlander-s02e04-la-dame-blanche-720p-mkv_001815272

Aber wie das mit Plänen so ist….

Am Nachmittag der Dinnerparty wird Claire im Hospital gebraucht. Murtagh und Fergus begleiten sie und haben, während sie warten, eine wunderbare Unterhaltung über Frauen im allgemeinen und Mary Hawkins und Suzette im besonderen.

outlander-s02e04-la-dame-blanche-720p-mkv_002055511

Die Kutsche, die Claire und Mary pünktlich zur Dinnerparty bringen soll, ist kaputt und so müssen die beiden in Begleitung von Murtagh und Fergus laufen. Jetzt erfährt Claire auch, dass Mary in Alex Randall verliebt ist, obwohl sie mit jemand anderem verlobt ist. Sie hat offensichtlich zuviel Zeit mit Louise verbracht.

caitrionabalfeasclairerandallfraserrosiedayasmaryhawkins-episode204-850x567

Derweil beginnt die Party und Jamie begrüßt die Gäste alleine. Fergus informiert ihn, dass es ein Problem mit der Kutsche gibt und Claire sich verspäten wird.

Der Duke of Sandringham bringt als Überraschungsgast den süffisant lächelnden Comte de St. Germain mit. Prinz Charles wird dem Duke vorgestellt, Louise und ihr Mann Jules treffen ein und Prince Charles ist von der Situation ihr gegenüber zu stehen sehr überrascht. Genau wie Claire und Jamie es geplant hatten.

5-3

 

Während der ganzen Verbeugungen kann man sich die wunderbaren Kostüme von Terry Dresbach in Ruhe ansehen. Habt ihr nicht auch plötzlich den Wunsch, an solch einem Abendessen teilzunehmen? Wenn ihr mehr über die Kostüme wissen möchtet, dann schaut doch mal in Terrys Blog, hier Teil 1 und Teil 2 zur Kleidung von Jamie.

outlander-s02e04-la-dame-blanche-720p-mkv_002291748

Jetzt kommt etwas, dass für alle ein einschneidendes Erlebnis ist. Claire, Mary und Murtagh werden auf dem Heimweg überfallen. Murtagh liegt bewusstlos am Boden und Claire und Mary sind den Männern hilflos ausgeliefert. Mary wird vergewaltigt und nur der Umstand, dass einer der Angreifer Claire als La Dame blanche erkennt schützt sie vor dem selben Schicksal.

Claire erkennt auf der Hand eines Mannes ein Muttermal. Wer genau aufgepasst hat, erkennt hier die Hand wieder, die im Vorspann am Rad der Kutsche den Stift rauszieht. Der Angriff war also geplant.

9-2

Mary wird im Haus von Claire und Jamie unter den wachsamen Augen von Alex Randall ins Bett gebracht und mit Laudanum betäubt. So versuchen Jamie und Claire ihren Ruf zu bewahren. Claire zieht sich schnell um und erscheint am Esstisch, als wäre nichts gewesen.

outlander-s02e04-la-dame-blanche-720p-mkv_002918374

Ich liebe die Szene, in der Jamie die Schwangerschaft von Louise bekannt gibt. Für einen Moment wünscht man sich, Prinz Charles würde an seinem Wein ersticken. Aber er beherrscht sich so gerade eben. Währenddessen zeigt sich der Duke von seiner ganz besonderen Seite.

outlander-s02e04-la-dame-blanche-720p-mkv_003112567

 

Die Frau des Comte entdeckt den Gift-Detektor, den Claire um den Hals trägt. Ihr Mann erklärt mit einer sehr leisen und ruhigen Stimme, was es damit auf sich hat. Man nimmt ihm in dieser Szene den Bösewicht nicht ab, aber wir wissen es ja besser. Er merkt an, dass wohl besser alle Gäste solche Steine tragen sollten, wenn sie ihrem eigenen Koch so sehr misstraut. Claire antwortet gekonnt: Vielleicht sollten sie das.

outlander-s02e04-la-dame-blanche-720p-mkv_003008464

 

Das einzige, was mir an den nun folgenden Szenen nicht gefällt, ist der Fakt, dass es ein bisschen zu sehr nach Choreografie aussieht. Mary erwacht und wird vom übervorsorglichen Alex in die Enge gedrängt und erscheint auf der Empore. Ihr Onkel ist natürlich aufgeregt und das nun folgende Gerangel mündet in der vorläufigen Verhaftung von Jamie, in dessen Haus das alles stattgefunden hat.

Das ist aber wirklich der einzige Punkt, der mir an dieser Folge nicht gefällt. Ansonsten eine wunderbar geschriebene und unglaublich toll ausgestattete Folge. Zu den atemberaubenden Kostümen muss ich ja wohl  nichts sagen, oder?

Eins hab ich noch:

Findet ihr den Comte eigentlich sexy?

2-2

 

 

 

Advertisements

2 Gedanken zu “Review Staffel 2 Episode 4 – La Dame Blanche

  1. Die letzte Frage zuerst: Dieses Bild ist nicht gerade schmeichelhaft 😉 Aber ganz allgemein finde ich, dass er schon was hermacht. Die Review hat es mal wieder auf den Punkt getroffen! Ist dir aufgefallen, dass Maître Raymond einen Totenkopf auf dem Rücken seiner Weste hat?

    Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.