15. Dezember 2014

15

 

 

 

 

 

 

Shortbread-Taler

Zutaten:
250 g Butter, 275 g Mehl, 150 g Zucker, 100 g Reismehl

Zubereitung
Butter mit 125 g Zucker schaumig schlagen, Mehl und Reismehl dazu geben, alles zu einem geschmeidigen Teig verkneten, ca. 30 Min kalt stellen.
Backofen auf 180 Grad vorheizen, Blech mit Backpapier belegen. Teig auf einer gut bemehlten Arbeitsfläche zu 3 cm dicken Rollen formen und in ca. 5 mm – 1 cm dünne Scheiben schneiden. Aufs Blech legen und ca. 10 min hellgelb backen. Aus dem Backofen nehmen und mit einer Gabel leicht einstechen. Noch warm mit restlichem Zucker bestreuen. Nicht original aus Schottland, schmecken aber so.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s