10. Dezember 2014

10

 

 

 

 

 

 

Whiskykekse

175 ml Whisky
350 g Rosinen
50 g Butter
100 g brauner Zucker
2 Eier
1 gestr. Tl Backpulver
180 g Mehl
100g gehackte Walnüsse
100 g gehackte Mandeln
2 Tl Zimt
1 Pr. Muskatnuss
1/2 Tl Nelkenpulver

Zubereitung:

Rosinen über Nacht in Whisky einlegen.
Butter mit Zucker schaumig rühren, Eier zugeben. Mehl mit Backpulver mischen, sieben und unterheben. Dann die Nüsse, die Mandeln sowie die Gewürze hinzugeben. Die Rosinen mitsamt dem restlichen Whisky unterheben.
Mit zwei Teelöffeln kleine Teighäufchen formen und diese auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen.

Die Plätzchen bei Umluft 170°C ca. 20 Minuten backen.

Advertisements

2 Gedanken zu “10. Dezember 2014

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.